Heinrich Olsson KG 1911 bis 2011

Es begann damit, dass Heinrich Olsson in seiner Drogerie Petroleum verkaufte. Gründungsjahr der Firma Heinrich Olsson war 1911. Hieraus entwickelte sich das heutige Geschäft mit Schmierstoffen, Heizöl und Tankstellen. Nach Firmengründer Heinrich Olsson brachte Otto Olsson senior das Unternehmen zu Erfolg und Größe unter der Marke DEA und TEXACO. Otto Olsson junior führt die Geschäfte seit Mai 1975 , in der dritten Generation. Seit 1989 ist auch die Tochter von Herrn Olsson, Frau Ilona Rorig, in der Firma tätig. Durch die Entwicklung des stetig steigenden Energiebedarfs in den 50er Jahren wuchs auch das Unternehmen Heinrich Olsson. Kraft- und Schmierstoffe für KFZ und Industrie, Heizöl EL und ein umfangreiches Tankstellennetz bestimmen das Angebot. Für den Heizölverkauf wurde das Tochterunternehmen HEI-OL Heizöle GmbH gegründet. Alle Bereiche des Unternehmens sind kontinuierlich, immer am Markt orientiert, gewachsen. Das Tankstellennetz wurde stetig unter Marke betrieben. Im Jahre 1986 wechselt Otto Olsson junior zur Deutschen AVIA. Die Firma Heinrich Olsson ist seit 1987 Gesellschafter der Deutschen AVIA AG, und stellt damit Qualität, Versorgungssicherheit und Preisstabilität sicher. Der Einkauf und Vertrieb über die AVIA gewährleiste einen hohen Vorteil bei Preis und Qualität, der es der Heinrich Olsson KG möglich macht, eine attraktive Angebotspalette zu präsentieren. Kraft- und Schmierstoffe werden derzeit über ein eigenes Tankstellennetz mit 16 Stationen unter der Marke AVIA, und 5 Stationen unter der Marke Olsson angeboten. Tankstellen die die Heinrich Olsson KG betreibt, liegen in und um Hannover, so wie in Niedersachsen und Nordrhein Westfalen.

Für Stammkunden bietet Olsson an den eigenen Tankstellen die Olsson – Tankkarten. Bundesweit wird die neue AVIA – Ringcard angeboten. Seit 2006 werden an allen Stationen durch die Kooperationen AVIA/Shell und AVIA/Total die Tankkarten akzeptiert. Selbstverständlich werden an überwiegend allen AVIA - Stationen die gängigen Flottenkarten wie LOMO, DKV, UTA und sämtliche Kreditkarten angenommen. Weiterhin sind es KFZ Werkstätten und Industriebetriebe die das Angebot der Heinrich Olsson KG an Kraft- und Schmierstoffen nutzen. Heizölkunden sind der Handel und Industriebetriebe, in der Hauptsache die privaten Haushalte. In all den Jahren hat sich der Name Heinrich Olsson zu einem festen Begriff für Heizöl, Kraft- und Schmierstoffe uns Tankstellen entwickelt. Zuverlässigkeit in Lieferung und Qualität zu marktorientierten fairen Preisen für den Endverbraucher und Geschäftspartner waren und sind die wichtigsten Faktoren im Angebot. In Zusammenarbeit mit qualifizierten Handwerks- und Fachbetrieben gehört Tankservice, Heizungsservice, sowie Tankstellenbau zum Angebot. Als mittelständisches Mineralunternehmen steht die Heinrich Olsson KG als zuverlässiger Lieferant orts- und zeitnah zur Verfügung. Heinrich Olsson KG ist für die Zukunft bestens vorbereitet. Ständige Marktorientierung sichert, wie in der Vergangenheit, eine stabile Grundlage. Im Jahre 2011 jährte sich die Gründung des Unternehmens zum 100. Mal. Bis heute und in Zukunft ist es die Aufgabe der Heinrich Olsson KG dafür zu sorgen, dass die Versorgung mit Heizöl, Kraft- uns Schmierstoffen an Tankstellen, KFZ-Werkstätten und Industrie sowie für den Endverbraucher gesichert bleibt.

Neben den genannten Leistungen können über die weitere Tochtergesellschaft GOM - Automobile GmbH weitere Leistungen angeboten werden.

  • Autolackiererei / Einbrennlackierung
  • Sattlerei und Polsterei / Polstern von Motorrad Sitzbänken
  • Cabrio Verdecke